TLF 16 / 25 (Tanklöschfahrzeug)

Tanklöschfahrzeug 3000 l/min Pumpenleistung bei 10 bar und 3000 Liter Löschwassertank

Funkrufname:  Florian 33 33/23/01
Kennzeichen: NWM-2366
Fahrgestell:  Mercedes Benz 1325 AF/3860
Aufbauhersteller: Rosenbauer (Luckenwalde)
Baujahr: 2005
Besatzung Staffel: 1:5

Dieses Fahrzeug dient vornehmlich zur Brandbekämpfung und Menschenrettung, da es einen großen Löschwasserbehälter, der einen ersten Löschangriff ohne externe Wasserversorgung über Hydranten oder offene Löschwasserentnahmestellen erlaubt. Es gibt verschiedene Baugrößen dieses Fahrzeugtyps, die sich hinsichtlich ihrer Besatzung, ihrer Beladung, ihrer Tankgröße und ihrer Pumpleistung unterscheiden.

 

Gerätschaften für die Brandbekämpfung (Auszug):

• Schnellangriff DN25/50m mit Hohlstrahlrohr
• Monitor (Wasserwerfer) auf dem Fahrzeugaufbau und separates Bodengestell
• Schläuche B 7 Stk. =140m
• Schläuche C 9 Stk. =180m
• Strahlrohr Fiere EX 2000 + Seifenpatronen
• 4x Atemschutzgeräte Überdruck ( Auer )
• 2x Wärmeschutzanzüge
• Atemschutzüberwachungstafel

 

Gerätschaften für einfache Technische Hilfeleistungen (Auszug):

• Notstromaggregat 9 KVA
• Pneumatischer Lichtmast 2 x 1000 W
• Beleuchtungssatz BS 1000 2 x 1000 W
• Tauchpumpe TP 4-1
• Turbinenpumpe
• 4x Steckleiterteile ( Leichtmetall )
• Belüfter
• Motorsäge
• Brechwerkzeug
• Hydrantenauftaugerät
• Schaufel und Besen

 

 

 

 

Besucherzähler:

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Selmsdorf