06.01.2017 um 13:34 Uhr                                                                                                           001/2017

 

Technische Hilfeleistung / Tierrettung

 

- Einsatzort: Selmsdorf, Torfmoor

- Eingesetzte Mittel: RW, LF 16-TS 

- weitere Kräfte: Keine

 

Mehrere Anrufer meldeten einen eingefrorenen Schwan auf dem Torfmoor, unter anderem in der Leitstelle, beim Bürgermeister und dem Wehrführer.

Die Lage wurde vor Ort durch den Wehrführer überprüft, und konnte auch erstmal so bestätigt werden. Daraufhin wurde durch die Leitstelle Alarm ausgelöst, und die eingesetzten Kräfte haben dann mit Hilfe unseres Schlauchbootes versucht das Tier zu retten.

Es handelte sich hierbei um eine Wildgans, der es nicht möglich war von der Eisfläche los zu fliegen. Ein einfangen war nicht möglich, deshalb wurde das Tier an das Ufer getrieben.

Wir haben dann den Einsatz beendet und sind wieder eingerückt.

 

 

 

 

10.01.2017 / MM

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Selmsdorf